Für die Übernahme einer Patenschaft bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen! 

Sarah springt auf Trampolin mit einem "Pinguine fressen Krebstiere" - T-Shirt

T-Shirts mit Aussagekraft

Freiheit. Krebs besiegen. Atmen. Herzschlag. Organspende.
Leben. Pinguine. Liebe. 

Unsere T-Shirts sollen nicht nur ein x-beliebiges Kleidungsstück in deinem Schrank sein, sondern dich motivieren, dir und anderen Hoffnung schenken und ein Zeichen setzen. 

Kuscheltier-Deutschland-Tour in den Norden!

Unsere Kuscheltier-Patenschaft-Aktion geht auf große Tour in den Norden! Hier findest du alle aktuellen Informationen und erhältst einen Einblick in unsere Planung! Die Tour ist geplant vom 29.09-07.10.21. Was wir bereits geschafft haben & was noch zu tun ist:
 
1. 17x 151 Patenschaften!
Wir haben für alle 17 geplanten Kliniken die Patentiere durch eure Unterstützung finanziert! Wow!!! Es sind akutell sogar noch einige "übrig" - aber das ist gar kein Problem: Nach der Tour ist vor der Tour und weitere Übergabeaktionen an Kliniken in ganz Deutschland sind in Planung. Unsere Kuscheltier-Aktion kann also weiterhin durch Patenschaften unterstützt werden - wir freuen uns immer!
Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über die Unterstützung von Firmen und Unternehmen - regional und überregional. Wenn ihr unser Projekt toll findet, fragt also auch gerne mal euren Arbeitgeber, ob Interesse daran besteht uns zu unterstützen!
(Ab einer größeren Spendensumme (10 Patenschaften) organisieren wir auch gerne eine Spendenbescheinigung. Wichtig: Dies müssen wir vor dem Kauf der Patenschaften wissen!).

2. Kontaktaufnahme zu den Kliniken
Alle Kliniken haben uns den Übergabe-Termin (Datum & Uhrzeit) bestätigt! Die Reiseroute steht also!
Die nächsten Wochen müssen noch einige Details abgesprochen werden - wo müssen wir hinkommen? Wo parken wir? Wie genau findet die Übergabe statt? Ich maile, telefoniere und bespreche fleißig...

3. Das Drumherum
Auch hier ist weitgehend alles organisiert! Übernachtungsorte sind festgelegt und Essenspausen eingeplant. Auf der Tour finden wir an vielen Orten direkte Unterstützung aus der Community, wo wir mit einem Frühstuck, Kuchenpause oder Schlafplatz versorgt werden. Vielen Dank euch allen! :)

4. Produktion
Wir sind bereits fleißig dabei: Für über 2.500 Kuscheltiere müssen wir die T-Shirts herstellen, die Kuscheltiere anziehen, ihnen ein Infoschild umknoten und dann alles abgezählt in Kartons nach Klinik verpacken! Ein großer Haufen Arbeit, aber auch ein heiden Spaß! Danke an alle Familienmitglieder & Freunde, die uns dabei aktuell unterstützen - noch liegt einiges an Arbeit vor uns! 

Unsere Route

Hier wollen wir lang! Von Koblenz aus starten wir und fahren über den Nordwesten bis "ganz nach oben". Von Cuxhaven nach Brunsbüttel dürfen wir mit der Elbferry fahren und kommen dann über Hamburg und Hannover wieder Richtung Heimat. Insgesamt werden wir ca. 9 Tage unterwegs sein und täglich 2-3 Kliniken besuchen.

Die Kliniken 

17 Kliniken und je 151 Patenschaften. Das sind 2.567 Kuscheltiere, die uns auf unserer Reise begleiten werden! 
Finanziert und unterstützt haben diese Tour über 900 Paten!!!
Einfach Wahnsinn :) 

Selbstverständlich kann man unsere Aktion weiterhin unterstützen! Du möchtest auch Kuscheltier-Pate werden? Dann schreib uns ne Nachricht! 

Unser Flyer 

Was du noch tun kannst?
Mach auf unsere Aktion aufmerksam!

Wir haben einen Flyer entworfen und freuen uns über fleißige Hände zum Verteilen!

Den Flyer gibt es in einer digitalen Version auch absofort HIER zum downloaden!

Pinguin Philip & Giraffe Gerda
Nashorn Nathan & Zebra Zora

Unsere Turnbeutel & Taschen

Unsere Grußkarten

Abbildung unserer 5 verschiedenen T-Shirts: Anatomisches Herz, Organspende, Pinguine fressen Krebstiere, Lunge

Unsere T-Shirts

Unsere Hoodies!

Atemspende e.V. 

Mit der Idee einen Onlinehsop zu gründen war uns auch klar: Wir wollen damit selbst kein Geld verdienen, sondern etwas Gutes tun und eine gemeinnützige Organisation unterstützen. Schnell fiel unsere Wahl auf den Atemspende e.V.

Hanna und Sarah

Unsere Geschichte

Wie sind wir dazu gekommen einen Onlineshop zu eröffnen und T-Shirts zu bedrucken? 
Was haben wir uns dabei gedacht und warum machen wir das eigentlich? 

Hanna und Sarah auf Trampolin, sitzend. Dabei halten sie einen Plüschpinguin im Arm (Wilbur)

Viel Spaß beim Durchstöbern!

Hanna, Sarah & Wilbur, der Pinguin.